Vorheriger Vorschlag

Tiefgaragen sind kein Ersatz für Quartiersgaragen

In der Online-Informationsveranstaltung zum BA5 wurde als Argument gegen die Quartiersgaragen vorgebracht, dass unter den Häusern doch sowieso Plaz für Tiefgaragens sei.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

BA5 muß eine Brücke schlagen zwischen Trudering und dem BA4

Ich wünsche mir eine Bebauung, die auf keinen Fall höher baut und keine höhere Siedlungsdichte haben wird als der BA4 um einen harmonischen Übergang zum Altbestand mit dörflichen Charakter von Trudering herzustellen.

weiterlesen
Freiflächen und Grün

Klimaschutz

Wer vom Straßl ins Holz aus Richtung Riemer Park spaziert, merkt sofort die kühlende Wirkung der Freifläche. Auch wer mit dem Radl unterwegs ist, kann ein Lied singen vom Strampeln gegen den Wind. Mir mag es nicht einleuchten, dass ein schmaler Streifen entlang der Bahn ausreichen soll, die Frischluftschneise in Richtung Stadt erhalten können soll. Ich erwarte mir im BA5 eine durchlässige Bauweise, die diesen Luftstrom weiterhin ermöglicht, die Vermeidung von Barrieren durch langgestreckte Bauweise gegen den Luftstrom und eine maximale Begrünung (auch von Fassaden und Dächern). Zudem sollte eine nachhaltige, energieeffiziente Bauweise vorgeschrieben werden - auch wenn dies alles mehr Geld kostet - es geht um unser aller Zukunft und die sollte uns das wert sein!